Turnen für Kinder

Kinderturnen und Abenteuerturnen sind beliebe Bewegungsangebote. Beide greifen den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder auf und trainieren Geschicklichkeit in einer vorbereitenden Umgebung im Turnsaal. Im Kinderturnen erlernen Kinder spielerisch die Grundformen des Turnens wie Purzelbaum, Rolle oder Rad. Neben Reifen, Bällen und Seilen kommen auch Turngeräte wie Kasten, Bank, Reck oder Sprossenwand zum Einsatz. Das Sammeln zahlreicher Bewegungserfahrungen an und mit unterschiedlichen Geräten steht zumeist im Vordergrund. An den für das Turnen nötigen körperlichen Fähigkeiten wird zumeist direkt beim Training gearbeitet. Dadurch werden die Kinder stärker und beweglicher. Zusätzlich runden unterschiedliche Spielformen das Angebot ab.

Kinderturnen und Itokai Karate

Eine besondere Rolle im Bereich der Bewegungsangebote nimmt das Kinderkarate der Itokai Kampfkunstschule Carich ein. Neben zahlreichen Spielen und turnerischen Bewegungselementen wie Rolle und Rad, die man auch aus dem Kinderturnen kennt, kommen auch im Kinderkarate das Balancieren und sich Bewegen auf und an unterschiedlichen Geräten zum Einsatz. Alle Übungen werden auf beide Seiten trainiert. Dadurch verbessert sich die Koordination und das Körpergefühl. Zusätzlich werden den Kindern einfache und kindgerechte Konfliktlösungsstrategien und natürlich auch kindgerechte Selbstverteidigungstechniken vermittelt. Sie lernen sich abzugrenzen, spüren ihre eigene Kraft und werden von ihren Karatelehrern auf ihrem Weg zu starken, selbstbewussten jungen Menschen begleitet. Itokai Kinderkarate ist damit die starke Alternative zum Kinderturnen. Bei Itokai Kinderkarate werden die Kinder für wichtige soziale Werte und Normen sensibilisiert, um ihre eigene, individuelle Rolle in der Gesellschaft finden zu können. Spielerisch werden die Kinder auch auf potentielle Gefahren des Alltages sensibilisiert. Und durch Fallschule und spielerisches Koordinationstraining wird an der Prävention für Verletzungen gearbeitet. Im Itokai Kinderkarate werden Kinder physisch und psychisch für ihren Alltag gestärkt. Damit leistet Itokai Kinderkarate eine wertvolle Arbeit und legt die Grundlage für viele verschiedene Sportarten. Egal ob Ihre Wahl nun auf Kinderturnen oder Kinderkarate fällt. Bitte  beachten Sie, dass Angebote für Kinder immer kindgerecht, spielerisch und am jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder orientiert sein sollten. Überzeugen Sie sich bei einer unverbindlichen Probestunde vom Angebot der Itokai Kampfkunstschule Carich. Itokai Kinderkarate ist die ideale Förderung für Ihr Kind und es hat dabei noch den Spaß seines Lebens!

Werte, Sicherheit und Lebenskompetenzen

Kindgerecht und spielerisch gestalteter Unterricht​

Für herausragende Arbeit mit Kindern ausgezeichnet​

Hervorragend geschulte Kampfkunstlehrer​​

Itokai Kampfkunstschule Carich

Turnen für Kinder

Kinderturnen und Abenteuerturnen sind beliebe Bewegungsangebote. Beide greifen den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder auf und trainieren Geschicklichkeit in einer vorbereitenden Umgebung im Turnsaal. Im Kinderturnen erlernen Kinder spielerisch die Grundformen des Turnens wie Purzelbaum, Rolle oder Rad. Neben Reifen, Bällen und Seilen kommen auch Turngeräte wie Kasten, Bank, Reck oder Sprossenwand zum Einsatz. Das Sammeln zahlreicher Bewegungserfahrungen an und mit unterschiedlichen Geräten steht zumeist im Vordergrund. An den für das Turnen nötigen körperlichen Fähigkeiten wird zumeist direkt beim Training gearbeitet. Dadurch werden die Kinder stärker und beweglicher. Zusätzlich runden unterschiedliche Spielformen das Angebot ab.

Kinderturnen und Itokai Karate

Eine besondere Rolle im Bereich der Bewegungsangebote nimmt das Kinderkarate der Itokai Kampfkunstschule Carich ein. Neben zahlreichen Spielen und turnerischen Bewegungselementen wie Rolle und Rad, die man auch aus dem Kinderturnen kennt, kommen auch im Kinderkarate das Balancieren und sich Bewegen auf und an unterschiedlichen Geräten zum Einsatz. Alle Übungen werden auf beide Seiten trainiert. Dadurch verbessert sich die Koordination und das Körpergefühl. Zusätzlich werden den Kindern einfache und kindgerechte Konfliktlösungsstrategien und natürlich auch kindgerechte Selbstverteidigungstechniken vermittelt. Sie lernen sich abzugrenzen, spüren ihre eigene Kraft und werden von ihren Karatelehrern auf ihrem Weg zu starken, selbstbewussten jungen Menschen begleitet. Itokai Kinderkarate ist damit die starke Alternative zum Kinderturnen. Bei Itokai Kinderkarate werden die Kinder für wichtige soziale Werte und Normen sensibilisiert, um ihre eigene, individuelle Rolle in der Gesellschaft finden zu können. Spielerisch werden die Kinder auch auf potentielle Gefahren des Alltages sensibilisiert. Und durch Fallschule und spielerisches Koordinationstraining wird an der Prävention für Verletzungen gearbeitet. Im Itokai Kinderkarate werden Kinder physisch und psychisch für ihren Alltag gestärkt. Damit leistet Itokai Kinderkarate eine wertvolle Arbeit und legt die Grundlage für viele verschiedene Sportarten. Egal ob Ihre Wahl nun auf Kinderturnen oder Kinderkarate fällt. Bitte  beachten Sie, dass Angebote für Kinder immer kindgerecht, spielerisch und am jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder orientiert sein sollten. Überzeugen Sie sich bei einer unverbindlichen Probestunde vom Angebot der Itokai Kampfkunstschule Carich. Itokai Kinderkarate ist die ideale Förderung für Ihr Kind und es hat dabei noch den Spaß seines Lebens!