Itokai Home Cup 2021

Ein Online Event und 142 motivierte Karate Kids. Das war der Itokai Home Cup 2021. Beim Itokai Home Cup handelt es sich nicht um einen normaler Wettkampf. Denn in einem Wettkampf gibt es einen Sieger und viele Besiegte. Doch es geht im echten Leben nicht um den einen Sieger, den einen Weltmeister. Es geht darum allen Kindern zu zeigen, wie sie Weltmeister im Leben werden können. Daher ging es beim Itokai Home Cup nicht darum gegen andere zu kämpfen, sondern um die eigene beste Leistung. So lernt jeder sein individuelles Bestes zu geben und sich selbst und seine Leistungen wert zu schätzen.

Insgesamt galt es vier Disziplinen zu absolvieren. Kihon (Grundtechniken), Selbstverteidigung, Speed Striking (schnelle Fauststöße) und Kick It (schnelle Fußtritte). Zu Hause wurde die letzten beiden Wochen fleißig geübt, unterstützt durch das Itokai Online Training und natürlich unterstützt von den motivierten Eltern der Karatekids. Dann wurden die Videos von den Einzeldisziplinen und die Anzahl der absolvierten Fauststöße und Fußtritte an das die Itokai Team geschickt. Und das Itokai Team hat einige Tage mit Kampfrichtertätigkeiten verbracht. Gewertet wurde dabei nach speziellen Kriterien und die Leistungen eingeteilt in die 3 verschiedenen Levels Finisher, Fighter und Expert. Denn ähnlich einem Computerspiel galt es unterschiedliche Levels zu erreichen. Nun dürfen sich 142 motivierte Karate Kids über ihre tollen Medaillen freuen.

2020_ITOKAI_Icon_Phone

0650 840 1204

2020_ITOKAI_Icon_Mail

info@itokai.at

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Freitag 8.30 – 12.30 Uhr erreichbar. Oder schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

Anmeldung zur unverbindlichen Probestunde:

Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich.

Ich interessiere mich für: