„Du bist stärker als du denkst.“

Getreu diesem Motto veranstalten wir den Itokai Home Cup. Dieser ist die einzigartige Möglichkeit für Karatekids auch in Zeiten der Pandemie an einem kindgerechten Karate Bewerb teilzunehmen. Denn der Itokai Home Cup wird zuhause ausgetragen. Es gibt dabei auch keinen direkten Wettkampf mit anderen Kids sondern es geht darum unterschiedliche Levels zu erreichen, ähnlich einem Computerspiel. Der Itokai Home Cup ist damit ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einem starken Selbstwert.
Der Itokai Home Cup ist für ALLE Karatekids geeignet, egal welches Alter, egal welche Könner Stufe ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Und es ist ein kostenloses Angebot für alle Itokai Karate Kids.
Zu erreichen gibt es die 3 Levels „Finisher“, „Fighter“ und „Expert“. Je nachdem wie viele unterschiedliche einzelne Levels erreicht wurden gibt es dann ein Gesamtergebnis pro Karatekid, das endgültig erreichte Level des Itokai Home Cup. Für dieses Level bekommen die Kinder dann die jeweilige Medaille und eine Urkunde.
Insgesamt 4 Disziplinen sind dabei zu absolvieren. Der genaue Ablauf ist nachfolgend erklärt.

Itokai Home Cup 2021 Vorbereitungsworkshop
Damit die Kinder optimal vorbereitet sind, bieten wir am Donnerstag, 4. März 2021 von 17.00 bis 17.45 Uhr einen Online Workshop dazu an. Die Anwesenheit eines Erwachsenen dabei ist empfehlenswert. Der Link befindet sich am Stundenplan der Woche 9.

Kihon

Die Karatekids zeigen die drei Grundtechniken gerader Fauststoß (choku tsuki), Block nach oben (age uke) und den geraden Fußtritt (mae geri). Es werden jeweils 5 Wiederholungen gemacht. Fauststoß und Block werden in der tiefen Reiterstellung (shiko ashi dachi) ausgeführt, der Fußtritt in der langen Vorwärtsstellung (zenkutsu dachi).

Die Eltern filmen die Leistung ihres Kindes und schicken das Video via WhatsApp an die Itokai Kampfkunstschule Carich. Bitte unbedingt bei Beginn des Videos den vollen Namen des Kindes gut leserlich mit einem Marker auf einen A4 Zettel schreiben und in die Kamera halten! Das Itokai Lehrerteam beurteilt dann die Leistung.

Bekleidung: Karateanzug

WhatsApp an 0650 840 12 04

Techniken:
  • Fauststoß (Choku Tsuki) in der tiefen Reiterstellung (Shiko Ashi Dachi)
  • Block obere Stufe (Age Uke) in der tiefen Reiterstellung (Shiko Ashi Dachi)
  • Gerader Fußtritt (Mae Geri) in der langen Vorwärtsstellung (Zenkutsu Dachi)
Gewertet werden:
  • Präzision der Stellung
  • Korrekte Technik
  • Krafteinsatz
  • Schnelligkeit der einzelnen Technik
  • Kampfschrei

Selbstverteidigung

Die Karatekids zeigen die drei nachfolgend beschriebenen Selbstverteidigungstechniken. Als Angreifer fungieren die Eltern.

Die Eltern filmen die Leistung ihres Kindes und schicken das Video via WhatsApp an die Itokai Kampfkunstschule Carich. Bitte unbedingt bei Beginn des Videos den vollen Namen des Kindes gut leserlich mit einem Marker auf einen A4 Zettel schreiben und in die Kamera halten! Das Itokai Lehrerteam beurteilt dann die Leistung.

Bekleidung des Kindes: Karateanzug

WhatsApp an 0650 840 12 04

Techniken:
  • Angriff: Ohrfeige; Verteidigung: Block obere Stufe, zurücksteigen und STOP rufen oder Kampfschrei (beim Zurücksteigen und der dazugehörigen Stop-Technik darf der Angreifer nicht wieder berührt werden)
  • Angriff: Doppelhandgriff auf Revers; Verteidigung: Eine Hand von oben nach unten durchziehen, wegehebeln, zurücksteigen und STOP rufen oder Kampfschrei (beim Zurücksteigen und der dazugehörigen Stop-Technik darf der Angreifer nicht wieder berührt werden)
  • Angriff: Griff auf Handgelenk; Verteidigung: Handgelenksbefreiung (Gedan Barai), zurücksteigen und STOP rufen oder Kampfschrei (beim Zurücksteigen und der dazugehörigen Stop-Technik darf der Angreifer nicht wieder berührt werden)
Gewertet werden:
  • Präzision der Stellung
  • Korrekte Technik
  • Krafteinsatz
  • Schnelligkeit der einzelnen Technik
  • Reaktionszeit
  • Bei Zurücksteigen und der dazugehörigen Stop-Technik darf der Angreifer nicht berührt werden
  • Kampfschrei

Speed Striking

Die Karatekids schlagen 15 Sekunden lang so oft wie möglich auf ein Schlagpolster/Polster. Die Eltern halten das Schlagpolster, nehmen die Zeit und zählen die Fauststöße.

Um die Ausgangsstellung einzunehmen, berührt eine Faust das Schlagpolster bei gestrecktem Arm und aufrechter Körperhaltung. Beim Zurückziehen muss der Ellenbogen mindestens bis zum Oberkörper zurückgezogen werden.

Gewertet werden:
  • Anzahl der Schläge in 15 Sekunden
  • Korrekte Technik (Ellenbogen müssen zum Oberkörper zurückgezogen werden)
  • Distanz zum Schlagpolster muss eingehalten werden

In dieser Disziplin sind die Kampfrichter die Eltern. Bitte die erhobenen Werte gesammelt an die Kampfkunstschule melden.

Kick it

Bei der Disziplin Kick it treten die Karatekids 25 Sekunden lang auf ein Schlagpolster/Polster, dass von den Eltern jeweils in Hüfthöhe des Kindes gehalten werden soll. Die Eltern zählen die Treffer in 25 Sekunden. Das Bein kann, aber muss nach jedem Treffer wieder abgesetzt werden.

Gewertet werden:
  • Anzahl der ausgeführten Tritte in 25 Sekunden
  • Korrektes Treffen des Schlagpolsters/Polsters

In dieser Disziplin sind die Kampfrichter die Eltern. Bitte die erhobenen Werte gesammelt an die Kampfkunstschule melden.

Itokai Home Cup 2021

Bitte dieses Formular 1X bis spätestens 15. März 2021 absenden.

Speedstriking
KickIt